Mit Psalm 23 durch Dortmund

Am Samstag, 22. Juni 2019

Mit Psalm 23 durch Dortmund
Ein poetisches Stadtportrait

Förderverein LiteraturRaumDortmundRuhr e.V.
Moderation: Anne- Kathrin- Koppetisch

Licht und Dunkel der Westfalenmetropole beschreiben 14 Poetinnen und Poeten mit Motiven des Psalm 23. „Frische Wasser“ sprudeln im Kloakenfluss Emscher, eine erquickende Kultur- Kneipe steht im Schatten des Hochofens, „finstere Täler“ untergraben stillgelegte Zechen. Über „rechte Straßen“ kippen unliebsame Zeitgenossen braune Brühe. Eine Wortreise durch das neue, alte Dortmund.

Am Samstag, 22. Juni 2019 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Evinger Schloss
Nollendorfplatz 3
44339 Dortmund

Mit Psalm 23 durch Dortmund

Am Freitag, 21. Juni 2019

Mit Psalm 23 durch Dortmund
Ein poetisches Stadtportrait

Förderverein LiteraturRaumDortmundRuhr e.V.
Moderation: Anne- Kathrin- Koppetisch

Licht und Dunkel der Westfalenmetropole beschreiben 14 Poetinnen und Poeten mit Motiven des Psalm 23. „Frische Wasser“ sprudeln im Kloakenfluss Emscher, eine erquickende Kultur- Kneipe steht im Schatten des Hochofens, „finstere Täler“ untergraben stillgelegte Zechen. Über „rechte Straßen“ kippen unliebsame Zeitgenossen braune Brühe. Eine Wortreise durch das neue, alte Dortmund.

Am Freitag, 21. Juni 2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Versöhnungskirche Huckarde
Erpinghofstraße 68
44369 Dortmund